Willy-spahn-park

Willy-Spahn-Park



Startseite

Weitere Parks

Parkfinder

Freizeit im Park

Jahreszeiten

Der Willy-Spahn-Park

Der Willy-Spahn-Park im Stadtteil Ahlem ist ein kleiner Bürgerpark mit einer Fläche von 0,042 km². Die zum Teil natur­be­lassene Park­anlage hat einen alten Laub- und Obst­baum­bestand. Die Obst­bäume bestehen aus Apfel-, Pflaumen-, Kirsch- und Birn­bäumen, die auch ge­pflückt werden dürfen. Markant für den Willy-Spahn-Park sind vor allem die Höhen­unter­schiede mit mehreren Terrassen­ebenen. Die ver­schiedenen Ebenen sind über geschwun­gene Wege, Treppen und Rampen mitein­ander ver­bunden. An den 1,3 km Spazier­wegen im Park befin­den sich vielerorts Bänke zum ver­weilen. Mittel­punkt des Parks ist das restau­rierte Industrie­denkmal eines Kalk­brenn­ofens. Das Brenn­ofen­gebäude hat einen 500 m² großen Dach­stuhl, der über eine Holz­brücke erreich­bar ist. Im hinteren Teil vom Willy-Spahn-Park er­innert eine acht Meter hohe Abbruch­kante an seine indus­trielle Ver­gangen­heit.

hannover-park

Die Obstbaumallee im Willy-spahn-park hannover-park

Die Obstbaumallee - Zentraler Weg durch den Willy-Spahn-Park

Der Kalkbrennofen im Willy-Spahn-Park hannover-park

Der Kalkbrennofen

Der Sonnenplatz im Willy-Spahn-Park hannover-park

Der Sonnenplatz umrahmt von Natursteinmauern

Der Willy-Spahn-Park - Blick in Richtung Wildwiese hannover-park

Blick von der Holzbrücke in Richtung Wildwiese


 Werbung

Der Willy-Spahn-Park besteht erst seit dem Jahr 2004. In seiner viel­fäl­tigen Geschich­te war der Park zuerst 80 Jahre lang Mergel­abbau­gebiet, wurde dann als privater Obst­garten genutzt und schließ­lich zu einer öffent­lichen Park­anlage umge­staltet. Heute ist der Willy-Spahn-Park aber nicht nur ein Ort der Ruhe, Besinnung und Er­holung. Etwa 4-5-mal im Jahr finden Ver­an­stal­tungen im Willy-Spahn-Park statt, wie unter anderem das Sommer­fest. Während der Veran­stal­tungen ist der histo­rische Kalk­ring­brenn­ofen aus dem Jahr 1925 geöffnet und kann besich­tigt werden.

Durch die Stadtrand­lage am West­rand von Hannover, liegt der Willy-Spahn-Park direkt am Rad- und Wander­weg „Grüner-Ring“, der um die Stadt führt. Um vom Stadt­zen­trum zum Willy-Spahn-Park zu ge­langen kann man ent­weder direkt vom Haupt­bahn­hof mit der Bus­linie 700 fahren oder man nutzt die Bus­linie 581, die von Stöcken nach Mühlen­berg fährt. Der Park liegt un­mittel­bar neben der gleich­namigen Halte­stelle. Mit dem Auto kann man den Willy-Spahn-Park über die Wunstor­fer Land­straße und Möncke­berg­allee erreichen. Der Willy-Spahn-Park ist in den Monaten März-April von 7 bis 19 Uhr, in den Monaten Mai-August von 7 bis 21 Uhr, in den Mona­ten Septem­ber-Oktober von 7 bis 19 Uhr sowie in den Mona­ten Novem­ber-Februar von 8 bis 17 Uhr geöffnet.

hannover-park



Hilfe | Impressum